Herzlich Willkommen

Seit 2006 praktizieren wir in Leipzig regelmäßig Aikido. Die relativ junge japanische Kampfkunst ist dabei vor allem eine Kunst des Friedens, ganz nach den Idealen des Gründers Ueshiba Morihei. Aikido ist ein Weg zur Entwicklung einer friedfertigen Persönlichkeit und neuer Ansätze zur Konfliktlösung. Die gewaltfreie Kommunikation, die wir im Training lernen und üben, lässt sich mit wachsender Erfahrung auch in die Alltagserfahrung übertragen und wirkt damit weit über die Zeit im Dojo hinaus.

Trotz der großen philosophischen Tiefe und den reichhaltigen Übungsmethoden steht bei uns immer eines im Mittelpunkt: die Freude, sich gemeinsam auf der Tatami zu bewegen.

Unsere Freude an der Gemeinschaft spiegelt sich auch in unserem Vereinsleben wieder und findet in unserer Namenswahl Ausdruck: „Itai Doshin“ beschreibt ein Prinzip, nach dem Menschen in all ihrer Verschiedenheit zusammen im gleichen Geist agieren.

Nachdem sich unser langjähriger Lehrer und Dojoleiter zurückgezogen hat, widmen wir uns dem Aikido seit 2017 als vereinsgeführtes Dojo. Großen Einfluss auf unsere Entwicklung hat Roberto Martucci Sensei, dessen entwaffnende Herzlichkeit ein ganz besonders faszinierendes Aikido hervorbringt. Wir schätzen die technische Perfektion von Christian Tissier Shihan, aus dessen Aikido-Linie auch unser Dojo hervorgegangen ist. Neue Impulse erhalten wir auch durch das Aikido von Jan Nevelius Shihan.

Trainingszeiten

Wir trainieren zu folgenden Zeiten:

Trainingsbeginn 2019 ist am Dienstag, 8. Januar um 18 Uhr.

Dienstag:
8.00 Uhr – 9.30 Uhr
18.00 Uhr – 20.00 Uhr

Mittwoch:
18.00 Uhr – 20.00 Uhr
– Aikido für Anfänger –

Donnerstag:
8.00 Uhr – 9.30 Uhr
18.00 Uhr – 20.00 Uhr

Unsere Prüfungsordnung findet ihr hier.

Unser Dojo

Wir trainieren in den Räumen unseres Dojos im Gerichtsweg 3 im Zentrum-Ost, Leipzig.

Mitmachen

Um Aikido kennen zu lernen, schreibe uns einfach eine kurze Mail an kontakt@aikido-dojo-leipzig.de oder nutze das Kontaktformular, um einen Termin für ein kostenloses Probetraining zu vereinbaren. Du brauchst dafür lediglich eine lange Sporthose und ein bequemes T-Shirt.

Itai Doshin Aikido ist ein Teil des Vereins für Körperarbeit & Gewaltprävention e.V. Ab der dritten Trainingseinheit wird eine Vereinsmitgliedschaft notwendig. Es gilt die folgende Beitragsordnung:

Vollverdiener:
50,00 €

Ermäßigt:
35,00 €

Aufnahmegebühr (einmalig):
10,00 €

Als Vereinsmitglied können alle angebotenen Trainings besucht werden. Es gilt die Satzung des Vereins.

Die Aufnahme erfolgt jeweils zum Monatsanfang durch Antrag. Der Austritt ist dem Verein jeweils sechs Wochen zum Quartalsende formlos mitzuteilen. Für absehbare Übungspausen mit einer Dauer von vier bis zwölf Monaten kann ein Ruhensbeitrag auf Anfrage gewährt werden.